Update zu unserem aktuellen Ankerplatz

Was gestern noch wie eine Insel aussah (im Vordergrund tobt einer der Delfine), sieht heute morgen bei Niedrigwasser ganz anders aus. Gut, dass es GPS und Kartenplotter gibt. Der Kartenplotter ist ein Bildschirm auf dem die Seekarte mit allen Informationen also auch der Tiefe angezeigt wird. Im Grunde liegen wir nicht in einer Bucht, sondern […]

Es ist so unglaublich schön hier

Delfine in der Ria Arousa in Galizien

Nicht mit Worten zu beschreiben. Wir ankern das erste Mal an einem Platz, der nicht in unserem Revierführer empfohlen bzw. beschrieben wurde, also selbst gewähltes, unbekanntes Terrain. Die grösste Unbekannte ist der Ankergrund, ist es Sand oder Schlamm perfekt, sind es Algen oder gar Steine wird es kitzelig. Und als Belohnung, für die Extrameile, das […]

Oliven zum Apero – ha, hatte ich schon vergessen diesen Brauch

Tortilla Patata in Villagarcia de Arousa

Wir sind heute nur einen Ort weiter gefahren nach Villa Garcia. Gestern in Caramiñal wurde noch die Kleidung auf dem Mittwochsmarkt bei den Hökern statt bei H&M gekauft und in der Ferreteria gab es alles von der Zange über die Bratpfanne bis zum Angelköder. Oh ja und vorgestern haben wir ganz hervorragend Mejillones al Vapor […]

Wasser in der Bordtoilette – klar da gehört es ja auch hin

Wasser in der Toilette, da gehört es auch hin, denkt ihr. Hm, wenn in der Toilette Wasser steht, nehmen wir im besten Fall an es ist sauber, so wird es doch spätestens beim Segeln aus der Toilette raus schwappen. Also, auf einem Schiff steht besser kein Wasser in der Toilette. Bei uns stand aber immer […]

Unser letzter Fisch schwimmt jetzt mit unserem Köder und 150gr Blei durch die Ria Arousa

Ein leckerer Biss, ein 60cm langer Hornfisch

Aber vorher haben wir unseren ersten Hornhecht und zwei Makrelen gefangen. Catch of the Day 😉 Morgen müssen wir uns also nach einem neuen Köder umsehen. Ausserdem macht unsere Brauchwasserpumpe Geräusche, die wir so nicht kennen. Gut das wir noch eine Fusspumpe haben, kann aber auf diese Art von Energiesparen gerne verzichten. Mal sehen, was […]

30 Knoten Wind, 2-3 Meter Welle und Schule passen nicht zusammen

Dr. Constantin Goth mit der hapa na sasa auf Kurs gen Süden

Unsere Wetterdaten haben uns geschmeidige 15 Knoten Wind, raumschots also von schräg hinten vorhergesagt und das bei anfänglichem Sonnenschein. Wir haben uns also einen schönem seglerisch entspannten Tag ausgemalt, an dem wir im Cockpit Schule machen können. Kurz nachdem wir ein fantastisches Anker auf Manöver gemacht hatten, empfingen uns jedoch schon 20 Knoten Wind, draussen […]

So habe ich mir das immer vorgestellt

Mit den Kids am Strand in Laxe in Galizien

So soll es sein, in der Bucht vor Anker liegen und mit dem Dinghy (Beiboot) an den Strand fahren, zum Baden, Einkaufen, … Grüsse vom wunderbaren Leben.

Die erste Woche Schule und eine stürmische Zeit vor Anker, ein kurzer Rückblick

Diese Ankerkette hält uns mit der hapa na sasa in Laxe

Die erste Schulwoche liegt hinter uns und ich kann gleich zu Beginn sagen, es war ungewohnt, für uns und die Kinder. Am Montag hatten die Kinder ja skizziert wie sie sich die Schule an Bord vorstellen und wir hatten gemeinsam beschlossen uns die ersten zwei Wochen erst einmal auf die Hauptfächer, also Mathe, Deutsch, Englisch […]

Guten Morgen – nach einer Nacht mit viel Regen

Blick vor Anker auf Laxe

Eben, während der ersten Schulstunde, habe ich mich rausgestohlen, um diese Fotos zu machen. Nach viel Regen heute Nach und der Vermutung, dass unser Tiefenmesser ausgefallen ist, wurden wir dann heute Morgen von der Sonne überrascht. Beim Tiefenmesser hat sich scheinbar nur die Darstellung von Meter auf Fuss verändert, was dazu führt, dass die Tiefe […]

Der 2. Schultag hatte es wahrlich in sich

Da es ja unsere erste Nacht vor Anker war, hatte ich mir um 1:00h und um 4:00h den Wecker gestellt, um zu checken, ob wir noch an unserer Position liegen, dass heisst ob der Anker hält. Weiterhin hatte ich noch einen Ankeralarm auf unserem Hand GPS gesetzt, der sich dann auch prompt morgens um kurz […]