Das Rembrandthaus in Amsterdam

Das Wetter hat uns die letzten Tage zum Hardcorechillen an Bord gezwungen 😉 Das Aufstehen war heute morgen entsprechend zäh aber nach einem Muesli sind wir jetzt im Rembrandthaus, ausgestattet mit einem old school aber sehr interessantem Audioguide.

IMG_4795.JPG

Ja, die Begeisterung der Kinder hält sich noch in Grenzen. Das wird sich aber gleich ändern, um 12h gibt es eine Einführung in die Kunst des Radierens und dann werden wir selber Hand anlegen. Bin schon auf die Ergebnisse gespannt.
Viel Spass hat es gemacht und jetzt wissen wir auch wie man Radierungen macht.

IMG_4804.JPG

IMG_4806.JPG

 

IMG_4807.JPG

IMG_4808.JPG

IMG_4810.JPG

IMG_4816.JPG

IMG_4817.JPG

IMG_4819.JPG

Danke noch mal an die nette Dame vom Rembrandtmuseum, die uns alles gezeigt hat.
Jetzt haben wir die ersten 5 gedruckten Kunstwerke für die Bordgalerie. Das Rembrandthaus in Amsterdam ist für uns in jedem Fall ein absolutes Must. Weitere Informationen findet Ihr unter: http://www.rembrandthuis.nl/

Join The Ride

Fragen benatworten wir immer gerne. 

Ein wunderbares Anlegemanöver am Geländer in Port Louis auf Mauritius

weitere Artikel

Der Erstpost – Himmelfahrt an Bord

Nachdem ich es tatsächlich geschafft hatte, alle Termine des Tages bis 16:00h abgehakt zu haben, saßen wir im voll gepackten Bus und waren auf dem